Lukas Kranzl

Lukas Kranzl

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei e-think und an der Energy Economics Group der Technischen Universität. Er arbeitet seit 1999 in dieser Forschungsgruppe und koordiniert derzeit mehreren nationale und internationale Forschungsprojekte.

Seine Forschungsarbeit fokusiert auf Energieeffizienz und erneuerbare Energie, vor allem im Gebäudesektor, auf Bioenergie sowie auf energiepolitische Analysen. Sein zugrunde liegendes Ziel ist der Beitrag zu einer nachhaltigen, klimaschonenden Zukunft des Energiesystems und damit zu einer lebenswerten Gesellschaft.

Lukas Kranzl studierte Wirtschaftsingenieurwesen und erhielt sein Doktorat in Energiewirtschaft an der Technischen Universität Wien.