Austrian Heatmap

am Jan 1, 2016 in Forschung, Kranzl

AT_Heatmap

Austrian Heatmap


Projektbeschreibung:

Die Austrian Heatmap zeigt räumlich hochaufgelöst Wärmebedarf sowie Informationen zu Potenzialen für Fernwärme-, KWK-, Abwärme und erneuerbarer Wärme. Die interaktive Website entstand im Rahmen des Projekts „Umfassende Bewertung des Potentials für den Einsatz der hocheffizienten KWK und der effizienten Fernwärme- und Fernkälteversorgung“, das gemäß der Europäischen Energie-Effizienz-Richtlinie (2012/27/EU). Die TU Wien und ecofys wurden vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft mit der Durchführung dieser Bewertung für Österreich beauftragt. Die Betreuung und Hosting der Homepage und insbesondere der interaktiven Karte wird durch e-think durchgeführt.

Auftraggeber: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Projektstart: 01/2016

Projektstatus: laufend

Kontaktperson: Lukas Kranzl

Website: www.austrian-heatmap.gv.at

Thematische Links:
Projektinformation seitens BMWFW.

Seite der Europäischen Kommission mit der Liste aller Berichte zum „Comprehensive assessment of the national potential of cogeneration and district heating and cooling“ .